Recycling

Unsere mobilen Brech- u. Siebanlagen ermöglichen uns anfallende Materialien wie Bauschutt und steindurchsetzte Böden direkt vor Ort aufzubereiten.

Somit sparen Sie teure Transport- u. Entsorgungskosten, außerdem können Sie diese auf der Baustelle gewonnenen Recyclingbaustoffe sofort wiederverwenden!

Unter anderem betreiben wir an unserem Standort Haltern eine gem. § 4 u.6 BImSchG genehmigte Recyclinganlage welche nicht nur uns, sondern auch im Umkreis ansässige Firmen und Privatleuten ermöglicht ihren Beton, Bauschutt und teerfreien Straßenaufbruch zu verwerten oder die aufbereiteten Recyclingbaustoffe wie Schotter in verschiedenen Körnungen und Brechsand zu beziehen.

Wir nehmen an

  • Ziegelschutt
  • Betonschutt
  • Bituminösen Straßenaufbruch

Wir bieten Ihnen folgendes Recylingmaterial an

  • 0-45 Güteüberwacht
  • 18-45
  • 45-150 (Überkorn)
  • 0-8 (Brechsand)